Filmdatenbanken

Gute Filmdatenbanken im Internet

Die Filmdatenbank gehört zu denjenigen Wissensseiten, die häufig abgerufen werden, da sie allgemeines Wissen vermitteln. In einer Flmdatenbank sind Informationen zu Filmen, Serien und anderen Formaten, Darstellern, Regisseuren und anderen wichtigen Menschen rund um den Film gespeichert, die man jederzeit abrufen kann, um sich darüber zu informieren. Der Schüler wird sie beispielsweise als verlässlichen Quellennachweis nutzen, um über einen bestimmten Film zu recherchieren. Auch Journalisten setzen sie zu diesem Zweck ein. Eine der bekanntestem Datenbanken ist das IMDB Internet Movie Database, sie ist allerdings ausschließlich englischsprachig. Es gibt neben ihr noch viele weitere Datenbanken aus dem englischsprachigen Raum, die ähnlich gute Dienste anbieten können. Sie führen nicht nur die englischsprachigen Filme der letzten Jahrzehnte, die weltweit bekannt waren, sondern auch wichtige ausländische Filme, die eine gewisse internationale Bedeutung erlangt haben. Daneben gibt es auch einige deutsche Projekte, deren Fokus eindeutig auf der deutschen Filmindustrie liegt. Dort wird man auch Filme und Serien finden, die man in einer internationalen Datenbank vergeblich suchen würde, da sie nicht wichtig genug waren, um aufgenommen zu werden. Eine gute Flmdatenbank erkennt man vor allem daran, dass sie viele Artikel mit umfangreicher Beachreibung kennt und alle relevanten Informationen dazu listen kann. Je mehr Material zu dem Format liefern kann, desto hochwertiger ist sie. Ideal ist es, wenn die Inhalte untereinander verlinkt sind und man nicht lange nach verwandten Themen zu dem Format suchen muss.